Nach den Abriss

Nach dem Abriss der Eisenbahnbrücke bei Lohe an der Gemeindegrenze Unterlüß nach Eschede bei Kilometer 66,5 der Bahnstrecke Celle – Uelzen im September 2010 habe ich mir die Stelle noch einmal Ende Oktober angesehen.

Heirbei stellte ich fest das man wie in der Celleschen Zeitung geschrieben wurde die Stelle um die ehemalige Brücke herum  jetzt zum Park- bzw. Abstellplatz für Feuerwehrfahrzeuge usw. ausgebaut wurde.

Das einzige was mich aber etwas stört, ist das man die Wege der Auffahrten weder als Sackgassen noch als Gefahrenstellen gekennzeichnet hat.  Ich vermisse dies, weil hier  weder die Entfernung  der alten Beschilderung, noch eine Absperrung der auf den Fotos zu sehenden Auffahrkanten durchgeführt wurde.

Bei meiner Radtour am 14.10.2012 habe ich noch einmal eine Fotostrecke von dieser Stelle  gemacht. Hier sind die Foto dazu:

Ich werde auch in Zukunft diese Stelle immer wieder mal aufsuchen und die weitere Entwicklung dort beobachten.

Advertisements

Über neues von schlehonie

Ich komme aus der Nähe von Celle in Deutschland und mache hier auch meine Radtouren und Spaziergänge. I'm from near Celle in Germany and also make my bicycling and walking.
Dieser Beitrag wurde unter IG Meine Freizeit abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s