Gravierter Stein am Teich

Bei meinen heutigen Spaziergang in Lutterloh habe ich einen Fotoschatz von mir besucht. Dieser liegt bzw. steht an der Böschung des oberen Teiches der drei Lutterloher Teiche(N 52 49 452/ EO 10 12 735) neben dem dortigen Weg.

©Gravierter Stein (1)

©Gravierter Stein (2)

Bei meinen früheren Spaziergängen habe ich diesen Stein immer wieder besichtigt. Bei meinen heutigen Beusch habe ich aber erst festgestellt das dieser nicht auf der einen Seite sondern auf beiden sichtbaren Seiten graviert ist und die Gravur mit schwarzer Farbe ausgelegt ist bzw. war.

©Gravierter Stein (3)

©Gravierter Stein (4)

Auf den beiden oberen Seiten steht: „SEEFEST“ und die Zahlen 91, 95 und 86. Ich weis aber nicht was das bedeuten soll. Mal sehen ob ich noch etwas mehr über diesen Stein heraus finde.

PS: Durch einen Tipp von einen Bekannten habe ich nun einen Hinweis auf den Aufstellungszweck im Imternet gefunden auf der Seite http://www.feuerwehr-unterluess.de/chronik-3 wird für das 30-jährige Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Unterlüß im Jahre 1961 ein Seefest erwähnt.

Nachtrag vom Arne Dreesen 18.10.2016

Advertisements

Über neues von schlehonie

Ich komme aus der Nähe von Celle in Deutschland und mache hier auch meine Radtouren und Spaziergänge. I'm from near Celle in Germany and also make my bicycling and walking.
Dieser Beitrag wurde unter IG Meine Freizeit, Lutterloh, Unterlüß abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s