Pforten im Wald

Bei meinen Touren mit dem Fahrrad fallen mir im Wald rund um Lutterloh immer wieder Objekte ein bestimmter Pfortentyp bzw. deren Bauart auf.

©Pforte im Wald

Diese Objekte habe ich bisher an den direkten Zugängen zum  ehemaligen Sperrzeugamt Starkshorn und an den dazugehörigen Wegen aus dem Wald heraus zu den nächst größeren Straßen z.B. in Schrödershof oder in der Nähe des Wanderparkplatz Queloh an der Lansdestraße 281 zwischen Eschede und Beckedorf bei Hermannsburg.

©Vier Zahlen (1)

Sie sind auf eine einfache aber trotzdem doch geniale Art gebaut. Man verwendete alte große Gasflaschen für Sauerstoff oder andere technische Gase an denen man mit einigen Schrauben die Aufnahmen für die Pforte anschraubt. Die Pforte sowie der verschließbare Anschlag auf der gegenüberliegende Straßenseite werden aus Stahlrohr und Winkeleisen gefertigt.

©Vier Zahlen (3)

Zum Abschluss werden diese Objekte dann grundiert und mit weißer und roter Farbe angestrichen. Bei den meisten dieser Objekte müsste aber der Farbanstrich zumindest einmal ausgebessert wenn nicht sogar komplett erneuert werden, weil er mit der Zeit doch langsam anfängt abzublättern.

PS: Die Fotos für diesen Blog habe ich während meiner Tour am Sonntag den 13.Oktober 2013 aufgenommen.

Advertisements

Über neues von schlehonie

Ich komme aus der Nähe von Celle in Deutschland und mache hier auch meine Radtouren und Spaziergänge. I'm from near Celle in Germany and also make my bicycling and walking.
Dieser Beitrag wurde unter IG Meine Freizeit, Lutterloh abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s