Alte und neue Schutzhütte

Bei meinen Spaziergang am letzten Sonntag den 15.Dezember 2013 bin ich auch über die Wanderwege am Schillohsberg bei Lutterloh gegangen.

©Rastbank (1)

©Rastbank (2)

Hier verlaufen der Heidschnuckenweg zwischen Lutterloh und Wiechel (bei Müden/Örtze) und der hiesigen Heiderelebnispfad zusammen. An der Kreuzung auf  einer kleinen Waldlichtung in der Nähe des Schröderhofer Weg stehen jetzt seit diesen Sommer zwei Schutzhütten.

©Alte Schutzhütte (1)

©Alte Schutzhütte (3)

©Alte Schutzhütte (2)

Die alte Schutzhütte mit davor stehenden Rastplatz steht am rechten Wegesrand des Heidschnuckenweges im Richtung Wiechel und Müden/Örtze. Diese ist ein relativ guten Zustand. Einige kleinere Reparaturen sind zwar notwendig aber  die Schutzhütte macht immer noch einen guten Eindruck. Deren Position ist N 52° 49,534′ und E 10° 14.253′.

©Neue Schutzhütte (1)

©Neue Schutzhütte (2)

©Neue Schutzhütte (3)

©Neue Schutzhütte (4)

Die neue Schutzhütte wurde im Rahmen der Erschließung des Heidschnuckenweges erbaut und steht direkt auf der rechten Seite an der Kreuzung zum Heide-Erlebnispfad in Richtung Wanderparkplatz Schillohsberg bzw. den Wanderwegen in Richtung Lutterloh. Deren Position ist N 52° 49,531′ EO 10° 14,233′.

©Alte Schutzhütte (4)

©Alte Schutzhütte (5)

Bei meinen Spaziergang am Sonntag den 16.März 2014 stellte ich nun fest das man die alte Schutzhütte inzwischen entfernt hat. Nach den Spuren im bzw. auf den Boden  scheint diese Aktion erst vor kurzen geschehen zu sein.

Advertisements

Über neues von schlehonie

Ich komme aus der Nähe von Celle in Deutschland und mache hier auch meine Radtouren und Spaziergänge. I'm from near Celle in Germany and also make my bicycling and walking.
Dieser Beitrag wurde unter IG Meine Freizeit, Lutterloh abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.